Gartenarbeitsschule Friedrichshain-Kreuzberg

15s wskgArtgerechte Haltung der Wasserschildkröten im Gewächshaus

Im vergangenen Jahr 2019 haben wir mit Hilfe der Geldmittel für die Gartenarbeitsschule Friedrichshain-Kreuzberg/Schulfarm August-Sander-Schule als außerschulischer Lernort über das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg das Projekt „Artgerechte Haltung der Wasserschildkröten im Gewächshaus (GWH)“ am Standort Persiusstr. 9 mit 1000 € initiieren und erfolgreich fertigstellen können.

Frau Beier, Fachpraxislehrerin an der August-Sander-Schule (ASS) mit dem Schwerpunkt Tierpflege, hat federführend am Standort die Planung und Anschaffung der Materialien für das Projekt, gemeinsam mit der Tierpflegerin, Frau Osterloh, übernommen. Beide Kolleginnen betreuen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die Rotwangenschildkröten und sorgen täglich für eine artgerechte Haltung.

In Gesprächen mit der Tierpflegerin, der pädagogischen Leitung der Gartenarbeitsschule (GAS) Friedrichshain-Kreuzberg und anderen pädagogischen Kolleginnen und Kollegen entstand das einmalige Gehegekonzept für die Wasserschildkröten. Die hervorragende bauseitige Umsetzung wurde vom Schulhausmeister, Herrn Jaremtschuk, ausgeführt, der aus den vielen Einzelteilen eine „Wellnessoase“ für die Wasserschildkröten in den Wintermonaten entstehen ließ. Alles Zubehör wie Filter, Pumpen, Futtermittel wurde in das Gehege unsichtbar eingebaut, so dass die Pflegearbeiten bei den Tieren für alle Beteiligten arbeitsseitig viel leichter geworden sind.

01s wskg02s wskg03s wskg04s wskg05s wskg06s wskg07s wskg08s wskg09s wskg10s wskg11s wskg12s wskg13s wskg14s wskg16s wskg17s wskg18s wskg

Schülerinnen und Schüler der AG-02 und Pädagoginnen und Pädagogen der ASS haben bei den notwendigen Umbaumaßnahmen der Pflanzentische sowie Erd- und Schachtarbeiten das Projekt tatkräftig unterstützt. Im Januar 2020 war die Einweihung des Geheges mit Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen. Die Pädagog/-innen der Dauergäste der GAS haben mit den freudestrahlenden Kindern und Schüler/-innen das Wasserschildkrötengehege sofort in ihren Tierrundgang integriert. Die kleinen Besucher/-innen können durch die Glasscheiben die Schildkröten sehr gut beobachten. In diesem Jahr wird noch eine pädagogische Lehr- und Lerneinheit für die Kinder und Jugendlichen entwickelt.

Die projektbegleitenden Fotos und die Filmsequenz von Frau Beier machen es möglich, dass wir allen Besucherinnen und Besuchern, Dauergästen und Interessierten zeigen können, wie wohl sich die Rotwangenschildkröten fühlen. Es ist für den Standort eine weitere Bereicherung zum Thema Tierhaltung, Tier- und Artenschutz und eines von vielen anderen Projekten, die im Jahr 2019 mit Hilfe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bezirksamt durch eine freundliche und professionelle Zusammenarbeit bei der Vergabe und Abrechnung der Geldmittel umgesetzt werden konnte. Stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen, danke an dieser Stelle an Frau Dyhring und Herrn Bütow vom Schul- und Sportamt Friedrichshain-Kreuzberg!

Video (zum Start anklicken)

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer im Team vor Ort!

Sylvia Weber
Leiterin der Gartenarbeitsschule Friedrichshain-Kreuzberg/Schulfarm August-Sander-Schule

 

Bildnachweis/Video:
© 2019 C. Beier, August-Sander-Schule