Weiterbildung

paedtag2017Pädagogischer Tag im März 2017

Am 30.03.2017 bildete sich das Kollegium der August-Sander-Schule im Rahmen eines pädagogischen Tages unter dem Motto „Lernende unterstützen – ihre Potentiale zu entdecken und weiter zu entwickeln“ fort.

Zu Tagesbeginn informierte zunächst die externe Referentin Frau Wiacewicz das Kollegium ausführlich über das Pilotprojekt IBA (Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung) und die Chancen, die sich für Schulen und Schüler hieraus ergeben.

Anschließend widmeten sich die Lehrerinnen und Lehrer in 4 verschiedenen Workshops unterschiedlichen Teilbereichen des Themas:

Im Workshop „Selbstorganisiertes und kompetenzorientiertes Lernen“ (SkoL) unter Leitung von Frau Sonnenschein wurden erprobte Unterrichtsmaterialen vorgestellt, die Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit der Schüler fördern. Zudem berichteten die beteiligten Kollegen von ihren mit diesem Konzept gemachten Erfahrungen und nutzten die Zeit für einen intensiven Erfahrungsaustausch. Anschließend wurden weitere Unterrichtsmaterialien entwickelt, der Schwerpunkt lag hierbei auf kooperativen Spielen.

paedtag2017 07spaedtag2017 08spaedtag2017 09s

paedtag2017 10spaedtag2017 11spaedtag2017 16s

Der Fachbereich Technik setzte seine Arbeit aus der dreitägigen Weiterbildung „Projektmanagement im Unterricht und in der Werkstatt“ fort.

Ein weiterer Workshop widmete sich dem Thema der Hospitationen:
Seit Schuljahresbeginn hospitieren Mitglieder der erweiterten Schulleitung im Rahmen der Qualitätssicherung im Unterricht des Kollegiums. Anschließend geben sie Rückmeldungen zu den beobachteten Unterrichtssequenzen. Ziel dieser Hospitationen ist es, den Unterricht an der Schule noch besser zu machen und Aspekte des individuellen Lernens stärker zu berücksichtigen.

Zum Abschluss des pädagogischen Tages erfolgte die Präsentation der Materialien und Ergebnisse in der Cafeteria.

paedtag2017 17spaedtag2017 18spaedtag2017 19s

paedtag2017 21spaedtag2017 23s

Benjamin Beck

 

 

Bildnachweis
© 2017 Alex Demirelle, August-Sander-Schule

Zum Seitenanfang