Gartenarbeitsschule Friedrichshain-Kreuzberg

2020 09 aktiventreffen 2020 arigos 2Aktive des Naturschutzbunds zu Gast

Das NABU-Aktiventreffen im Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit allen ehrenamtlichen Mitgliedern und UnterstützernInnen findet einmal im Jahr statt. In diesem Jahr wurde die "Grüne Oase im Hausermeer" - die Gartenarbeitsschule Friedrichshain-Kreuzberg/Schulfarm August-Sander-Schule als Tagungsort ausgewählt.

Schon beim ersten Rundgang durch die Gartenanlage und die großzügige Raumsituation im Gewächshaus waren die OrganisatorenInnen begeistert. Denn in Coronazeiten brauchten die NABU-Mitglieder einen großen, gut durchlüfteten Raum mit viel Platz auf dem Hofgelände. Dank unseres Gärtners, Herr Diederich und den bei der Pflege beteiligten KollegenInnen sowie den SchülernInnen der August-Sander-Schule ist dieser Hof mit vielen Kübelpflanzen ein wunderbarer Ort zum Verweilen.

Die NABU-Aktiven haben sich auf dem Standort sehr wohl gefühlt. Ein ehemaliger Schüler der August-Sander-Schule aus dem Fachbereich Natur und Umwelt unterstützt seit 10 Jahren als ehrenamtlicher Mitarbeiter die Umsetzung von Hornissen und Wespenvölker. Das Wiedersehen war auf beiden Seiten eine große Überraschung. So hat sich der Bildungskreis in dieser zufälligen Begegnung geschlossen.

2020 09 aktiventreffen 2020 arigos 1

Weitere Infomationen zum Treffen finden Sie auf der Website des NABU.

Danke an die Veranstalter, es war eine gelungene Veranstaltung und eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Organisationsteam der NABU Friedrichshain-Kreuzberg!

Sylvia Weber
Leiterin der Gartenarbeitsschule/Schulfarm

 

 

Bildnachweis:
2020 Alexandra Rigos, NABU Berlin