Auslandspraktikum im Februar/März 2019

iseosee mMit Eras­mus Plus nach Brescia/­Italien

Der erste Praktikumsdurchgang in Brescia ist vollbracht. Wir haben viele interessante Erfahrungen gemacht (Schulblog), sowohl was das Praktikum angeht als auch die Kultur in Italien.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich…

 

Unsere erste Fahrt nach Brescia im Rahmen des Projekts „VERSUCHEN – ÜBERWINDEN – ERREICHEN“ ist vollbracht! Nun steht die nächste Fahrt an!

Wir haben wieder 10 Plätze für den Zeitraum vom 18. Februar 2019 – 15. März 2019 zu vergeben.

header

Welche Voraussetzungen gibt es?

  • logosAufgeschlossenheit gegenüber fremden Kulturen und Lebensweisen
  • Lust und Neugierde, in den Arbeitsalltag eines anderen Landes reinzuschnuppern
  • Bereitschaft, selbstständig klarzukommen
  • Bereitschaft, sich in eine Gruppe zu integrieren
  • Bereitschaft, sich vor dem Praktikum mit dem Auslandseinsatz auseinanderzusetzen
  • Mindestalter 16 Jahre

Wie können Sie sich auf das Praktikum vorbereiten?

  • Den Umgang mit einem Online-Kartendienst wie Google Maps trainieren
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Reinigen und Kochen trainieren
  • Sich mit der englischen Sprache auseinanderzusetzen

Was bekommen die Schüler/-innen von uns?

  • Vorbereitung auf den Aufenthalt (mit einem Englisch-Online-Sprachkurs und einem interkulturellen Workshop mit italienischer Landeskunde)
  • Flug nach Bergamo oder Mailand in Italien und Transfer nach Brescia
  • Unterbringung in einem Zwei- oder Dreibettzimmer in einer WG
  • Vermittlung eines 3-wöchigen Betriebspraktikums im berufsrelevanten Bereich
  • Einwöchiger Italienischkurs vor Ort
  • 4-wöchiges Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Brescia
  • Unfall-, Haftpflicht- und Auslandskrankenversicherung
  • Betreuung in Brescia durch zwei Lehrkräfte der ASS
  • Betreuung durch die Partnerorganisation Tempo Libero vor Ort
  • Kulturprogramm (z. B. Stadtführung in Brescia, Besuch des Gardasees und Iseo-See)
  • Nach erfolgreichem Abschluss erhält jede/-r Schüler/-in einen EUROPASS über die erworbenen Qualifikationen. Dieser Europass erhöht Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Was ist das Ziel des Praktikums?

  • Die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen der Schüler/-innen zu fördern.
  • Sich auf etwas Neues einzulassen, eigene Grenzen zu überwinden und Durchhaltevermögen zu entwickeln.
  • Und natürlich auch einen anderen Teil von Europa kennenzulernen.

Neugierig geworden?

Dann schauen Sie sich unsere Erfahrungen auf blog.august-sander-schule.de an.

 

Ansprechpartnerin in der Schule:

Frau Wagner (Fachleitung Sozialwesen), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Landesveranstaltung Erasmus+/eTwinning 2018 im Europäischen Haus

Zum fünften Mal fand am 12. Dezember 2018 die Berliner Landesveranstaltung zu Erasmus+ und eTwinning im schulischen Bereich statt. An diesem Tag konnten sich Lehrkräfte aller Schularten im Europäischen Haus darüber informieren, was bei einer Antragstellung im EU-Bildungsprogramm Erasmus+ zu beachten ist und wie die Plattform eTwinning dafür genutzt werden kann.

Zur Präsentation von guter Praxis berichtete Frau Wagner über die vierwöchige berufliche Qualifizierung in Brescia.

Nachzulesen hier: www.europaberatung-berlin.eu

 

 

Bildnachweis
© 2018 C. Wagner, August-Sander-Schule