Metalltechnik

 

Zu diesem Berufsfeld gehören zahlreiche technische Tätigkeiten in Handwerk und Industrie, zum Beispiel in den Bereichen

  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Montagetechnik
  • Metallbau und Metallbearbeitung
  • Karosserie- und Fahrzeugbau

Neben handwerklichem Geschick beim Bohren, Sägen, Biegen, Nieten, Löten usw. ist in den metallbearbeitenden Berufen oft ein gutes technisches, rechnerisches und zeichnerisches Verständnis notwendig. Das Herstellen von Werkstücken nach Zeichnungen und das Arbeiten mit Werkzeugen und Maschinen erfordert Sorgfalt und Umsicht.

metall-werkstatt-mMetall-Werkstatt

Unsere Bildungsgänge im Berufsfeld Metalltechnik

Berufsvorbereitung

Einjähriger berufsqualifizierender Lehrgang im Bereich Metalltechnik (BQL)

Zweijähriger berufsqualifizierender Förderlehrgang im Bereich Metalltechnik (BQL-FL) 

 

Berufsausbildung

Ausbildung zum Kfz-Servicehelfer/zur Kfz-Servicehelferin

Nach ihrer zweijährigen Ausbildung arbeiten Kfz-Servicehelfer in Kfz-Werkstätten. Die Werkstätten gehören zu Betrieben, die Autos herstellen, lackieren, reparieren oder verkaufen. Kfz-Servicehelfer pflegen und warten Kraftfahrzeuge aller Art, setzen sie instand und führen Aus- und Umrüstungsarbeiten durch.

Weiterlesen...

Zum Seitenanfang