2013-03 belfast 01sAuslandspraktika 2013

Auslandspraktikum in Belfast

Belfast ist eine Reise wert, besonders für Besucher aus Berlin. Nach einem entspannten Flug sind unsere Schülerinnen und Schüler wohlbehalten im Hostel mitten in der belebten Belfaster Innenstadt angekommen.

In der ersten Woche gab es jeden Tag spannende Ausflüge zu den schönsten Plätzen von Belfast.

 

08c-2013-vicenza-257Auslandspraktika 2013

Vicenza – die zweite Hälfte

Montag, 18.03.2013

Die dritte Woche stand ganz im Zeichen der Praktika. Alle Schüler/-innen waren nun in ihren Betrieben angekommen und standen vor den Anforderungen des beruflichen Alltags. Nebenbei mussten auch andere Hürden gemeistert werden, wie beispielsweise Erkrankungen, bürokratische Hürden beim Arbeitseinsatz oder schwierige Wege (als Berliner/-in ist man ja doch irgendwie von der BVG verwöhnt).

vicenzaAuslandspraktika 2013

„Halbzeit” in Vicenza

Montag, 25. Februar: Wir sind gut angekommen; die Reise war ziemlich unproblematisch – vor allem dank Frau Scherer, die mit uns hier ist und sich gut auskennt. Allerdings sind schon in Tegel ein paar Tränen geflossen neben all der Aufregung. Wir waren dort ein richtiger Pulk, ganz viele Angehörige haben unsere Jugendlichen verabschiedet. Erstes Aufatmen: Alle sind wohlgemut erschienen und mitgeflogen. (Für viele war es der erste Flug überhaupt.)

 

Auslandspraktika 2013

Am 24.02.2013 sind erstmals 33 Schüler der berufsqualifizierenden-Klassen mit drei Lehrkräften und Begleitpersonen des Kooperationspartners WeTeK in das Abenteuer Auslandspraktikum nach Vicenza (Italien), Rotterdam (Niederlande) und Belfast (Nordirland) aufgebrochen.

Nachdem im vorigen Schuljahr eine Gruppe ein Pilotprojekt dieser Art in Kokkola (Finnland) absolviert hat, konnten die August-Sander-Schule, WeTeK Berlin und die Kooperationspartner vor Ort gleich drei Gruppen aus Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen auf die Reise schicken.

Damit nutzen sie die Möglichkeit, das zweite im BQ-Lehrgang vorgesehene Betriebspraktikum in ausländischen Betrieben abzuleisten, dabei einen Monat in einem fremden europäischen Land zu verbringen und die dortige Sprache und Kultur intensiv kennenzulernen.

Weiterlesen:

 

event-ida-wetekEvent Berlin unlimited

Event Berlin unlimited ist eine Maßnahme des Programms IdA – Integration durch Austausch und wird durch WeTeK Berlin gGmbH zusammen mit Pfefferwerk Stadtkultur e.V., BIS e.V. und BZSL e.V. umgesetzt.

Ziel ist es, durch Praktika im EU-Ausland die Ausbildungs- und Beschäftigungschancen von jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf zu verbessern. Event Berlin unlimited wird durch den Europäischen Sozialfond und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Seitenanfang