Fachkraft im Gastgewerbe

faga-sDuale Berufsausbildung

 

Wissenswertes zum Beruf

Nach ihrer zweijährigen Ausbildung sind Fachkräfte im Gastgewerbe in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie tätig. Sie betreuen Gäste, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf. Sie richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche oder helfen in der Küche aus. Tätigkeitsfelder sind Restaurants, Hotels, Büffets, Wirtschaftsdienste und Küchen

 

Inhalte und Ablauf der Ausbildung

Fachpraxis: Herstellung und Anrichten einfacher Speisen, Servieren von Speisen und Getränken, Herrichten von Gästeräumen, Lagerung und Überwachung von Waren und Beständen, Durchführung von Verwaltungsarbeiten, Mitwirkung an Verkaufsaktionen, Annahme von Reservierungen, Empfang und Betreuung von Gästen
Fachtheorie: Arbeits- und Tarifrecht, Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf, Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung, Hygiene, Warenwirtschaft, Wein- und Getränkekunde
Ablauf: umfangreiche Betriebspraktika als integrativer Bestandteil der Ausbildung, fachpraktische Ausbildung bei unseren Kooperationspartnern, z. B. KiezKüchen, SOS Kinderdorf, Jugendhilfe Lichtenberg

 

Stundentafel Berufsschule Fachkraft im Gastgewerbe

14-tägiger Turnus mit 3 Berufsschultagen

  Wochenstunden
im 1. Lehrjahr
Wochenstunden
im 2. Lehrjahr
Theorie Arbeiten in der Küche 4 -
Praxis Arbeiten in der Küche 4 -
Warenwirtschaft - 4
Marketing - 4
Arbeiten im Service, Theorie und Praxis 6 6
Selbstorganisiertes Lernen 4 4
Wirtschafts- und Sozialkunde 4 4
Deutsch 2 2
Englisch 2 2
Gesamt 26 Std. 26 Std.

 

Die Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe im Überblick

Bildungsgang:

Duale Berufsausbildung

Dauer der Ausbildung:

2 Jahre

Abschluss:

Abschlussprüfung durch die IHK Berlin

Voraussetzungen:

Die Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe kann man auch ohne Schulabschluss beginnen.

Bewerbung:

Bewerbung über Ausbildungsbetriebe, Kooperationspartner, JobCenter oder Agentur für Arbeit

Ansprechpartner  Berufsschule:

 

Sekretariat der August-Sander-Schule
Naglerstr. 1-3
10245 Berlin

Download:

Flyer zum Bildungsgang

 

Siehe auch:

Weitere Informationen zum Beruf: BERUFENET der Arbeitsagentur

planet-beruf.de:  Berufswahlmagazin: Ausbildung im Gastgewerbe

 

Arbeits- und Tarifrecht, Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf, Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung, Hygiene, Warenwirtschaft, Wein- und Getränkekunde