TopFarmers-Projekt an der August-Sander-Schule

02s topfarmers rbbDie Abendschau berichtet über Aquaponik

Haben Sie den Begriff „Aquaponik” schon einmal gehört? In großen Behältern werden Welse gezüchtet. Das Wasser, in dem die Fische leben, wird als Dünger zu Gemüse, Obst und Kräutern geleitet. Die Pflanzen filtern das Wasser, was dann wieder zu den Welsen geht. So entsteht ein ökologisch-nachhaltiger Kreislauf, der Ressourcen schont.

03s topfarmers rbbUnser Projektpartner TopFarmers betreibt seit 2013 eine Pilotanlage auf unserem Agrarstandort Persiusstraße (Gartenarbeitsschule), von dem auch die Schüler der August-Sander-Schule profitieren. Sie lernen, wie die Aquaponik-Anlage funktioniert, begleiten die Aufzucht der Welse und pflegen die Pflanzen.

Mehrere Journalisten und Kamerateams haben inzwischen das Gewächshaus besucht und kürzlich berichtete auch die Berliner Abendschau – siehe youtube logo s.

Weitere Informationen zum Aquaponik-Projekt finden Sie auf der TopFarmers-Homepage topfarmers.de.

 

 

 

Bildnachweis: rbb-Abendschau vom 29.12.2014 auf YouTube

Zum Seitenanfang