Metalltechnik

07-metalltechnik-sAusbildung in der MetallwerkstattIm Bereich Metalltechnik gibt es sowohl berufsqualifizierende Lehrgänge wie auch Ausbildungsgänge im Kraftfahrzeugbereich. Die Schüler und Schülerinnen lernen das Bearbeiten von Metallen auch mit Hilfe von Werkzeugmaschinen (Drehmaschine, Fräsmaschine, Stoßmaschine, Bohrmaschine, Biegemaschine, Schneidmaschine, Bandsäge) kennen. In den Werkstätten arbeiten erfahrene Fachpraxislehrer, unterstützt von Fachtheorielehrern mit metalltechnischer Lehrerausbildung.

Wir verfügen über eine gut ausgestattete, schulinterne Maschinenwerkstatt mit vier Dreh-, zwei Fräs- und zwei Säulenbohrmaschinen sowie einer Schleif- und einer Stoßmaschine, elektrischer Schlagschere, und Abkantbänken.

Bildungsgänge im Bereich Metalltechnik

Einjähriger berufsqualifizierender Lehrgang im Bereich Metalltechnik (BQL)

Zweijähriger berufsqualifizierender Förderlehrgang im Bereich Metalltechnik (BQL-FL) 

Duale Berufsausbildung zum Kfz-Servicehelfer/zur Kfz-Servicehelferin

 

Zum Seitenanfang